Menu
LogoWeb

Katholische Pfarrei
Unsere Liebe Frau Wetzlar

prayer 1308663 1280Die Gottesdienste am Sonntag haben wieder begonnen.

So groß die Freude darüber nach 7 Wochen ohne Gottesdienst ist, so merkwürdig fühlen sich die Einschränkungen an, die wegen der hygienischen Auflagen gefordert sind. Die Gemeinde darf z. B. nicht im Gottesdienst singen, weil ein möglicherweise infektiöses Tröpfchen in der Atemluft sich dabei weiter verbreitet als beim Sprechen.

Ein wesentlicher Bestandteil des Gottesdienstes ist die Beteiligung der Gemeinde. Das ist zurzeit nur mit gesprochenen Gebeten möglich. Genau das planen die Zelebranten und Kirchenmusiker im Ablauf der Gottesdienste vermehrt mit ein.

Darum bitten wir Sie/Euch , in jedem Gottesdienst zu einem gemeinsamen Gebet beizutragen, das uns durch die Corona-Zeit trägt. Wer von Ihnen/Euch Anregungen dafür hat, auch wenn es nur eine Zeile ist, schicke es bitte per email an pgr(at)ulf-wz.de oder gebe es auf einem Zettel im Gottesdienst ab(mit Stichwort Coronagebet) oder auch telefonisch im Pfarrbüro. Das Liturgieteam wird alle Vorschläge zu einem gemeinsamen Gebet zusammenfassen.