Menu
LogoWeb

Katholische Pfarrei
Unsere Liebe Frau Wetzlar

crazycross logo 2022 klein

Einblicke aus unserer Crazy Cross Andacht mit dem Motto „Hold the line“ am 21. Mai 2022 in St. Walburgis Wetzlar gibt es unter diesem Link.


Wir haben uns Gedanken über Beziehungen und Verbindungen zu Gott und unseren Mitmenschen gemacht und uns überlegt, wie wir diese pflegen und beibehalten können.

Im Mittelgang der Kirche haben wir ein Seil gespannt, unsere sogenannte „Hopeline“, an die alle Besucher ihre Fürbitten hängen konnten.
Am Ende der Andacht wurde diese Hopeline in vier Teile geteilt, damit jede der vier katholischen Kirchen in Wetzlar ein Stück des Seils hat, und die Kirchengemeinden auch untereinander in Verbindung bleiben. Gerne dürfen die vier Hopelines in den jeweiligen Kirchen mit Fürbitten ergänzt werden.

Musikalisch haben mitgewirkt: Friederike Dörr, Karina Scharmann, Leonie Wons, Bastian Hergeth und Hauke Lackner.
Die Leitung der Crazy Cross Band trug Leander Wons.

Inhaltlich haben mitgewirkt: Hannah Fink, Sophie Ruppik, Tamara Platz und Theo Lackner

Wir bedanken uns bei Kaplan Lucas Weiss und Pastoralreferentin Ann-Kathrin Herbel für die Unterstützung. Und bei HessenCam für die Aufzeichnung unserer Andacht!

Herzliche Einladung auch schon gleich zu unserer nächsten Andacht, am 19. November 2022 um 18:30 Uhr in St. Walburgis Wetzlar.

Wir freuen uns auf alle die Lust haben einen Gottesdienst mal in einer anderen Form zu erleben!

Das Crazy Cross Team der katholischen Pfarrei Unsere Liebe Frau Wetzlar