Menu
LogoWeb

Katholische Pfarrei
Unsere Liebe Frau Wetzlar

Videobotschaft Karwoche

THermannP8244003Gemeindereferentin Theresia Hermann teilt mit uns am Palmsonntag ihre Gedanken zur Karwoche.

 

 

 

Weiterlesen ...

Geistliches Wort Palmsonntag/Karwoche

GW15KWKarwoche findet statt

Ostern findet statt

…nur nicht so, wie wir es gewohnt sind. In diesem Jahr wird alles anders sein. Jedenfalls alle Feierlichkeiten.

 

Weiterlesen ...

Misereor Aktion 2020

2020MisereorGibFriedenlogo

Da ohne Gottesdienste die Kollekten entfallen, spenden Sie bitte direkt an:

Die Glocken rufen...

Domglocken PICT7945a...uns jetzt jeden Tag zum gemeinsamen Gebet.

 

 

Weiterlesen ...

Die Heilige Woche

jesus 3279901Jeffjacobs1990 Pixabay PfarrbriefserviceDie Karwoche und Ostern sind geprägt von Gottesdiensten besonderer Art und Gestaltung.

 Für viele Menschen in unserer Pfarrei ist es sehr schmerzlich, wenn sie diese besondere Liturgie nicht mitfeiern können. 

Weiterlesen ...

Informationen

Downloads
Informationen

Bis auf Weiteres keine Gottesdienste & Veranstaltungen

An allen Kirchorten sind bis auf Weiteres alle Gottesdienste und Veranstaltungen abgesagt. 

 

Weiterlesen ...

Geistliche Angebote in den Medien und im Netz

MedienlogosGottesdienste können sie an Radio, Fernsehen und im Internet mitfeiern, hier eine Übersicht.

 

 

Weiterlesen ...

DomretterDer Wetzlarer Dom muss restauriert werden. 2020 soll mit der Sanierung der Schäden im Außenbereich begonnen werden. Die Kosten belaufen sich auf etwa 2,2 Mio. Euro, die im Wesentlichen von den Kirchen aufzubringen sind. Weitere Infos und Spendenmöglichkeit unter domretter.de

Pünktlich mit dem Beginn des Wetzlarer Weihnachtsflairs 2019 startete auch die Aktion zur Finanzierung der Domsanierung "Der Dom braucht Hilfe".

gallery1 gallery1  

Der Dom braucht Hilfe

DomretterDer Wetzlarer Dom muss restauriert werden. 2020 soll mit der Sanierung der Schäden im Außenbereich begonnen werden. Die Kosten belaufen sich auf etwa 2,2 Mio. Euro, die im Wesentlichen von den Kirchen aufzubringen sind. Weitere Infos und Spendenmöglichkeit unter domretter.de